Pumpentechnik

Als Fachbetrieb für Pumpentechnik, reparieren wir alle Arten von Pumpen, Rührwerken und Mischern.

Egal ob es sich um Drehkolbenpumpen, Exzenterschneckenpumpen, Kreiselpumpen, Tauchpumpen, Panzerpumpen, Dosierpumpen, Vakuumpumpen, Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen oder andere Pumpentypen handelt, wir setzen alle Arten von Pumpen fachgerecht instand.

Auf Wunsch erhalten Sie von uns einen Befundbericht / Diagnosebericht und führen auch Lastläufe für Sie durch.

Pumpen und Motoren ausrichten

Rotierende Maschinen sind anfällig gegenüber Fehlausrichtungen. Korrekt ausgerichtete und regelmäßig kontrollierte Maschinen sparen erheblich Betriebs- und Instandhaltungskosten ein. Die herkömmlichen Methoden zum Wellenausrichten, wie Haarlineal, Fühlerlehre oder Messuhr sind sehr zeitintensiv. Die Qualität der Ergebnisse dieser Methoden hängt von der Erfahrung des Bedieners ab.

In mehrfacher Hinsicht trägt das präzise Ausrichten zu großen Kosteneinsparungen bei:
–          Reduzierter Stromverbrauch
–          Geringerer Verschleiß an Lagern
–          Dichtungen, Wellen und Kupplungen
–          Keine hohen Temperaturen an Lager und Kupplung
–          Reduzierte Schwingungen an Wellen und Fundamentschrauben
–          Stark reduzierte Schäden an Wellen und Fundamentschrauben.

Weshalb Maschinen ausrichten?

Weniger Maschinenstillstände und damit eine höhere Maschinenverfügbarkeit, Steigerung der Effizienz der Maschinen, erhöhte Produktivität, geringere Energie- und Betriebskosten und folglich ein enormes Potenzial, um Geld zu sparen.

Betriebskosten reduzieren !

Betriebskosten bei rotierenden Maschinen lassen sich primär durch eine gute Ausrichtung reduzieren
Fehlausrichtungen erhöhen die Reaktionskräfte der Kupplung, die auf die Welle und somit auf die Komponenten der Maschinen übertragen werden.

Falsch ausgerichtete Wellen sind verantwortlich für viele Maschinenprobleme: Studien ergaben, dass Ausrichtung außerhalb akzeptabler Toleranzen die Ursache für bis zu 50% aller Schäden an rotierenden Maschinenteilen ist.

Gut ausgerichtete Maschinen reduzieren die Betriebskosten!

Vertriebspartner von Depac-Gleitringdichtungen

Als Vertriebspartner von Depac-Gleitringdichtungen beraten wir Sie bei der Optimierung Ihrer Pumpen, Rührwerke und Verdichter.

Wir bauen Ihren Maschinen von Packungen auf Gleitringdichtungen um, oder optimieren Ihre GLRD.

Umbau auf Thermosyphon-System

Das DEPAC Thermosyphon-System TS ist ein einfach aufgebautes und zuverlässig arbeitendes Versorgungs­system für doppeltwirkende Gleitringdichtungen.
Es kann sowohl für DEPAC Dichtungen als auch für Doppel-GLRD anderer Hersteller verwendet werden.
Als Sperrmedium sollte eine mit dem Produkt verträgliche, dünnflüssige, gut schmierende, hoch­siedende Flüssigkeit verwendet werden, die über hohe spezifische Wärmekapazität verfügt.
Wegen der hohen Rohrleitungswiderstände sollte die Viskosität des Sperrmediums die Viskosität von Wasser nicht wesentlich überschreiten

Keramik-Beschichten von Pumpenbauteilen

DEPAC Comtec
Hochleistungs- Ploymerverbundsysteme
Studien haben ergeben, dass etwa 80 % aller Maschinen-, Geräte- und Aggregatsausfälle in der Industrie auf das Versagen der Oberflächen zurückzuführen sind. Durch Korrosion, chemischen Angriff, Verschleiß etc.
werden in den Industriestaaten weltweit jährlich Milliarden volkswirtschaftlichen Vermögens vernichtet.
Aus diesem Grund sind Hochleistungs-Polymerverbundsysteme aus dem heutigen industriellen Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Technologie dieser Systeme hat sich in den verschiedensten Bereichen, von der Raumfahrt über Hightech-Sportgeräte, bis hin zu alltäglichen Gebrauchsgegenständen bewährt. DEPAC hat sich schon sehr früh den Herausforderungen im Bereich der unterschiedlichsten industriellen Anwendungen gestellt und eine Vielzahl von leistungsfähigen und wirtschaftlichen Produkten auf den Markt gebracht.

Reparieren und Beschichten
Aufbauen statt Austauschen! Die jährlichen, erheblichen Aufwendungen zum Ersatz von verschlissenen,
korrodierten oder verrosteten Metallteilen an Pumpen, Behältern, Rohrleitungen, Tanks, Rutschen, Stahlkonstruktionen usw. können immens sein. Teure Ersatzanschaffungen können oft vermieden werden, da in vielen Fällen die Teile zwar beschädigt, korrodiert oder abgenutzt, aber in ihrer strukturellen Festigkeit noch „gesund“ sind. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit DEPAC Comtec Hochleistungs-Polymerverbundsystemen den Wert Ihrer Produktionsanlagen erhalten und deren Lebensdauer und Funktionsfähigkeit ganz erheblich steigern können.